Untersucht wird erstens das politische Handeln des Rates gegenuber den Zunften und der Geschlechtergesellschaft, die Perspektive des Rates auf die innenpolitischen Probleme und seine Bewertung des Verhaltens der (Handwerker-)Zunfte, von der er wiederum sein politisches Handeln ableitete. Zweitens werden das Politikverstandnis bzw. die politischen Vorstellungen derjenigen Burger, die nicht anhand der Chronistik zu erfassen sind, in das Blickfeld geruckt: die der Handwerker in den Zunften.

"

Dieses Buch Für den gemeinen Nutzen durch von Autor Jörg Rogge kann nicht mehr gekauft werden. Bei biostyle.bddressclub.com bieten wir jedoch die gescannte Version des Buches Für den gemeinen Nutzen kostenlos an. Alle gescannten Dateien werden von unserem Partner zur Verfügung gestellt. Wenn Sie Interesse haben, PDF-Dateien des Buches Für den gemeinen Nutzen zu erhalten, klicken Sie auf den Download-Button, um unseren Partnerserver zu besuchen. (Hinweis: Für einige Partnerserver ist eine Registrierung erforderlich, um auf diese Dateien zugreifen zu können.)

Download

Registrierung benötigt

Primärer Link